Shagyas zum Verkauf

ACHTUNG – TRAUMPFERDE ZU VERKAUFEN!

 

Hier finden Sie bei uns gezogene und ausgebildete SHAGYA-ARABER-VERKAUFSPFERDE sowie ausgewählte Shagyas anderer Besitzer, die wir IM AUFTRAG anbieten. Alle Pferde unseres Gestüts sind artgerecht und robust im Herdenverband aufgewachsen und wurden regelmäßig geimpft und entwurmt.

 

Mit der Erfahrung aus über 35 Jahren erfolgreicher Zucht und Pferdeverkauf können wir sicher auch Sie mit dem passenden vierbeinigen Partner zusammenführen. Nutzen Sie unsere ausführliche Beratung und die Möglichkeit, die Pferde im Beisein eines Ausbilders ausgiebig Probe zu reiten.

 

Qualität hat ihren Preis.

 

Das gilt auch für Pferde, insbesondere für Shagya-Araber. Was ein Pferd im Jahr so kostet, wissen zumindest alle, die schon eins haben oder hatten. Diese Kosten gehen leider auch am Züchter nicht vorbei.

 

Der Shagya-Araber wurde von Beginn an auf Gesundheit, Leistung und ein freundliches menschenbezogenes Wesen selektiert. Wir versuchen mit unserer Zucht diese Qualitäten auch für kommende Generationen zu erhalten und weiter zu verbessern. Denn besonders die robuste Gesundheit und der freundliche Charakter der Shagyas sind etwas ganz Besonderes in der Welt der Pferde. Die Shagyas bieten damit etwas wovon der normale Pferdebesitzer kaum zu träumen wagt - ein Pferd auf das man sich  verlassen kann und das man reiten kann ohne sich über irgendwelche Pferdekrankheiten Gedanken machen zu müssen. Das bringt dem Reiter nicht nur mehr Sicherheit und Freude, sondern spart im Laufe der Jahre enorm viel Geld, auch wenn Shagyas natürlich nicht unverwundbar oder immun gegen sämtliche Infektionen sind. Sie verfügen aber über sehr gesunde und robuste Beine und Hufe und über ein sehr gutes Immunsystem.

 

Wir bitten deshalb um Verständnis dafür, dass wir für unsere Shagyas einen angemessenen Preis verlangen müssen, um diese traumhafte Rasse erhalten zu können.


KURZÜBERSICHT
UNSERER AKTUELLEN VERKAUFSPFERDE

IM GESTÜT

IM AUFTRAG



Alle VERKAUFSPFERDE im Detail

BALDUR ShA *12.06.2018

Hengstfohlen

Baldur ist ein kräftiges Hengstfohlen mit markantem Gesicht. Er ist neugierig, selbstbewusst und lernt sehr schnell.


ZELLDA ShA *30.05.2018

Stutfohlen

a.d. Zareska v. Farid

ZELLDA kann ihren Vater Farid nicht verleugnen. Sie ist großrahmig, fein und edel. Ihre Mutter Zareska ist eine Halbschwester unseres Hengstes Bashir und eine Tochter von Balou. Zellda verbindet die Eigenschaften aller drei Linien in sich.


AMINA ShA, * 29.05.2018

Stutfohlen

a.d. Aquiri v. Balou

 

Amina ist ein sehr kräftiges, großrahmiges Stutfohen, dass die Eleganz des Vaters mit dem Kaliber der Mutter verbindet und von beiden Eltern sein gelassenes , freundliches Wesen geerbt hat.




TARITA ShA, *06.06.2017

Stutfohlen

a.d. Tailyn ShA von Bashir ShA

 

TARITA ist ein noch sehr feines und zierliches Fohlen, das sich bisher hervorragend entwickelt. Im Moment ist sie dunkelbraun, kann aber noch zum Schimmel werden. Sie ist eine Tochter unseres Hengstes Bashir. Ihre Mutter Tailyn stammt von Nathanael ShA, der im Springen bis Kl. S erfolgreich war.



SAHIRO ShA, *31.05.2017

Hengstfohlen

a.d. Sanna ShA von Balou ShA

 

SAHIRO ist ein großrahmiges, elegantes Hengstfohlen aus der Farid-Tochter Sanna und unserem Prämienhengst Balou. SAHIRO ist schon jetzt sehr selbstständig und selbstbewusst.

Bei der Fohlenmusterung wurde er mit sehr gut für Gebäude und Bewegung bewertet und mit * prämiert. Seine Mutter Sanna wurde ebenfalls eingetragen und prämiert.



SAMIR ShA, *03.05.2017

Hengstfohlen

von Balou ShA a.d. Zora ShA

 

SAMIR ist ein vielversprechendes Rapphengstfohlen (kann Schimmel werden) aus der Zora, einer Halbschwester unseres Deckhengstes Bashir. Sein Vater ist Balou (Prämienhengst, Körungs- und HLP-Siegerhengst), der neben seinen anderen Qualitäten vor allem durch sein sanftes und freundliches Wesen überzeugt. Balou wird neben dem Deckeinsatz als Anfängerpferd eingesetzt. SAMIR entwickelt sich bisher hervorragend und will in die Fußstapfen seiner Eltern treten.


Stammbaum SAMIR Einblenden

IM AUFTRAG

Hengstfohlen Shagya-Araber

Bhanu-Sameer ShA, *01.05.2017

Züchter u. Besitzer: Christina Maskos

Standort: 26197 Großenkneten

 

Neugieriges und handzahmes Fuchshengstfohlen, interessant auch für Distanzreiter, da in 3 Generationen die Stuten erfolgreich Distanzen gelaufen sind – zwei davon mit SLP-Distanz.

 

Tel: 0176-81726434


Stammbaum BHANU-SAMEER Einblenden

BALTICO ShA, *16.06.2016     VERKAUFT

Hengstfohlen

a.d. Tailyn ShA v. Bashir ShA

 

Bezauberndes Hengstfohlen mit interessanter Farbe (Dunkelfuchs, kann später Schimmel werden) und korrektem Fundament. Sein Vater ist unser springbegeisterte Hengst Bashir, Mutter Tailyn ist eine von nur sehr wenigen Nathanael-Töchtern. Nathanael war im Springsport bis Kl. S erfolgreich.

Baltico zeigt sich schon jetzt als intelligentes und äußerst selbstbewusstes Fohlen mit einem anhänglichen, freundlichen Wesen. Mit seiner Leistungsabstammung ist er für alles offen.


Stammbaum BALTICO Einblenden

Hengst Shagya-Araber
Hengst Shagya-Araber

FILIUS ShA, *12.06.2014, Endmaß ca. 160 cm

Junghengst – Hengstanwärter

Züchter: Ingrid Früchtenicht

 

FILIUS ist ein sehr edler, großrahmiger Hengstanwärter, auf Grund des hervorragenden  Gebäudes und der überragenden Bewegungen bei der Fohlenmusterung mit ** prämiert. Er wächst in der Herde auf und ist halfterführig. Neben seinem späteren möglichen Einsatz als Deckhengst bietet er sich besonders für den Sport und als zuverlässiger Freizeitpartner an. Sein Großvater, der Vollblutaraber Ferment, wurde über 30 Jahre alt und ging in Warschau jahrelang erfolgreich auf der Rennbahn, bevor er in schon fortgeschrittenem Alter nach Deutschland kam. Die Urgroßmutter Duna ist eine Vollschwester der bekannten Babolna, hatte ebenfalls mehrere gekörte Söhne, darunter Baron, einen Vollbruder von Durina, seiner Großmutter. Duna wurde auch in der Trakhenerzucht eingesetzt.


Stammbaum FILIUS Einblenden

Hengst Shagya-Araber

SILVANO ShA, *26.06.2014, Endmaß ca. 158 cm

Junghengst – auch als Wallach abzugeben

Züchter: Ingrid Früchtenicht

 

SILVANO ist ein sehr freundlicher menschenbezogener Schimmelwallach, der das ruhige und ausgeglichene Wesen seines Vaters Balou geerbt hat. Er wurde mit seinen guten Bewegungen und seinem korrekten Gebäude bei der Fohlenmusterung mit * prämiert und verspricht mit seiner Leistungsabstammung ein zuverlässiger Partner für Freizeit und Sport zu werden. Er ist in der Junghengstherde des Gestüts aufgewachsen und ist halfterführig.  Demnächst wird mit dem Anreiten begonnen.


Stammbaum SILVANO Einblenden

Wallach Shagya-Araber

TABINO ShA, *25.05.2013, Endmaß ca. 158 cm

Wallach

Züchter: Ingrid Früchtenicht

 

TABINO ist ein sehr hübscher junger Wallch und verbindet den Adel seines Vaters Tawor mit dem gelassenen Temperament seiner Mutter Hamala. TABINO ist ein vielseitig veranlagtes Nachwuchspferd, das sich für alle Bereiche des Pferdesports und natürlich auch als zuverlässiger Freizeitpartner anbietet. Er lässt sich problemlos führen - auch ohne Strick - und wird zur Zeit angeritten.  Dabei zeigt er sich ausgesprochen kooperationsbereit und mit äußerst schneller Auffassungsgabe.


Stammbaum TABINO Einblenden

Shalimar ShA, *16.06.2013, Stm. 142 cm             IM AUFTRAG

Kontakt: Gabi Rath

Telefon: 0178/6931365

 Mail: rehesel.rath@gmail.com

Standort: 82057 Altenhausen

 

Vater: Elitehengst Tibor ShA

Mutter: Satisfy ox, Verbandsprämienstute im ZSAA

 

Die Stute ist sicher angeritten und vor der Kutsche neben einem erfahrenen Pferd eingefahren und geht auch als Handpferd ins Gelände.

Sie geht unter dem Sattel in allen drei GGA brav an den Hilfen und kennt die Gerte.

 Bei der Bodenarbeit lässt sie sich am Halfter und Zaumzeug fein führen und geht vertrauensvoll überall mit hin (Straße, Autobahnbrücke, Unterführungen, über Planen).

Mit ihrer Größe von z. Z. 142 cm bietet sie sich besonders als Reit- und Sportpferd für Kinder und Jugendliche oder auch für die Reitponyzucht an.

 

Weiteres: Shalimar hat bereits als Jährling als Handpferd an Georgiritten teilgenommen und verträgt sich mit fremden Pferden. Sie wird in regelmäßigen Abständen zu Übungszwecken Verladen und geht brav in den Anhänger. Beim Schmied ist sie für ihr Alter sehr geduldig, war zum Kutschefahren schon beschlagen, ist derzeit aber wieder barfuß.

Sie steht das ganze Jahr in einer gemischten Herde mit 10 Pferden. Im Sommer ist sie Tag und Nacht draußen und im Winter nur nachts in  der Box aufgestallt.

Bisher ist sie immer gesund gewesen. Shali wurde bei mir geboren. Im Alter von 9 Monaten habe ich die Mutter in einen Nachbarort gebracht und die Fohlen konnten zum Absetzten in der vertrauten Umgebung und Herde bleiben.

 

Sie ist gegen Tetanus und Influenza geimpft und wird regelmäßig entwurmt.








SHARASAN ShA, *21.05.2012, Endmaß ca. 159 cm

Wallach

Züchter: Ingrid Früchtenicht

 

SHARASAN ist ein ausgesprochen freundlicher und umgänglicher Wallach, der das Wesen seines Vaters Balou geerbt hat. Mit seinem Bewegungspotenzial und seinem korrekten Fundament und Gebäude bietet er sich als vielversprechendes Sportpferd an. Besonders beeindruckt er durch sein Springvermögen, bisher noch im Freispringen. Mit seiner Energie und Leistungs-bereitschaft bietet er sich ebenfalls für den Distanzsport an und mit seinem Bewegungspotenzial wird er auch im Dressurviereck eine gute Figur machen.

Natürlich eignet er sich mit seinem freundlichen Wesen auch als zuverlässiges Familien- und Freizeitpferd für gehobene Ansprüche. 

In seiner Abstammung vereint er mit den Vererbern Pamino, Shaman und Bazar auf der Vaterseite und Bajar und Ferment auf der Mutterseite zudem bestes Leistungsblut. Der Vollblutaraber Ferment wurde über 30 Jahre alt und ging selbst in Warschau jahrelang erfolgreich auf der Rennbahn, bevor er in schon fortgeschrittenem Alter nach Deutschland kam. Die Urgroßmutter Duna ist eine Vollschwester der bekannten Babolna, hatte ebenfalls mehrere gekörte Söhne und wurde auch in der Trakhenerzucht eingesetzt.

SHARASAN hat eine solide Grundausbildung und macht unter dem Sattel nicht nur viel Spass, sondern auch  sehr gute Fortschritte.  Auch nach einigen Tagen Pause kann man bei ihm mit der Ausbildung genau da weiter machen, wo man beim letzten Mal aufgehört hat.  Inzwischen beweist er im Unterricht sein Einfühlungsvermögen und seine Zuverlässigkeit,  auch unter kleinen Kindern.

Seine ersten Turnierstarts hat er mit Bravour und viel Gelassenheit absolviert. Die gleiche Gelassenheit  zeigt er auch im Gelände.

 


Stammbaum SHARASAN Einblenden

Wallach Shagya-Araber

SHARINO ShA, *21.05.2011, Endmaß ca. 154cm

Wallach

Züchter: Ingrid Früchtenicht

 

SHARINO ist ein sehr kompakter, kalibriger junger Wallach, im Typ geprägt von seinem Großvater Shagya XXXIX 11. Er macht freudig bei der Arbeit mit, ist freundlich und menschenbezogen und ist vielseitig einsetzbar.

 Er hat eine solide Grundausbildung, ist bewegungsfreudig und sehr gut händelbar. SHARINO zeigt viel Gangvermögen und ist beim Springen mit viel Begeisterung und Talent am Sprung. Auch die ersten Geländeritte hat er inzwischen mit Bravour gemeistert.  Er geht inzwischen regelmäßig im Unterricht und lässt sich da auch von Kindern und Anfängern problemlos reiten.

Genau so gelassen hat er jetzt seinen ersten Turnierstart absolviert.


Stammbaum SHARINO Einblenden



IM AUFTRAG

Medina ShA, *07.04.2011  VERKAUFT

Stockmaß ca 154cm

Züchter u. Besitzer: Holger Stoischek

Standort: 39615 Beuster

www.shagya-muzulman.de

 

Medina ist eine anhängliche und gehfreudige junge Stute, die sich nicht nur für den Distanzsport, sondern auch für alle anderen Sparten des Reitsports hervorragend eignet. Sie ist korrekt und harmonisch im Gebäude und hat sehr schwungvolle und raumgreifende Bewegungen. Für einen sportorientierten und feinfühligen Reiter ist sie genau das richtige Pferd. Auch für Züchter ist diese schicke Stute äußerst interessant.

 

Tel: 0171-6778028


Stammbaum MEDINA Einblenden

ZORA ShA *08.05.2009, Stm 152 cm

Züchter u. Besitzer: Ingrid Früchtenicht

a.d. Zarita v. Farid

Zora ist eine sehr typvolle und korrekte Zuchtstute, eine Halbschwester zu unserem Hengst Bashir. Sie wurde als Verbandsprämienstute eingetragen und hatte bisher 2 Fohlen( Silvano und Samir) von unserem Hengst Balou.

Obwohl Zora bisher wenig geritten wurde, ist sie sehr fein zu reiten und unerschrocken im Gelände.



Jasza ShA, *27. Mai 2009                  VERKAUFT

 als Saugfohlen prämiert

Vater: Sharido ShA, von Joggal a.d. Shayhla

Mutter: Jelena ShA, von Djardan a.d. Jourkaida

 

Besitzerin: Barbara Maria Vogt,

Standort: 24329 Dorf Rantzau, Schleswig Holstein;
 
Jasza ist eine sehr sensible Stute und braucht eine feine Reiterin, die sie in ihrem ganzen Wesen versteht und darin fördert. Wenn sie jedoch jemanden ins Herzen geschlossen hat, geht sie mit einem durch dick und dünn. Jasza liebt Boden-, Longen- und Stangenarbeit und geht unter dem Sattel Freizeit. Sie liebt geistige Arbeit, bei ihr muss immer was laufen! Sie braucht aber auch einen Rückzugsort, weil sie eher unsicher in der Herde ist.

Jasza ist gegen Tetanus und Influenza geimpft und wird regelmässig entwurmt.



CHISPA Hispano-Araber, geb. 10.06.2006,                                          IM AUFTRAG

Züchter u. Besitzer: Anja-Maria Manthey

Tel: 04672-631 oder 0176-96943124

Mail: am-manthey@t-online.de

HP: www.hispano-araber.de

Standort: 25842 Langenhorn

 

Vater: Centello IV PRE (Escalera, Yeguada Militar, Hierro del Bocado/Terry)

Mutter: Ka Shania ShA (v. Kamar ShA a.d. Samia ShA)

 

Cispa ist interessiert, anhänglich, sehr speziell im Wesen, ideal für Mädchen oder Damen, die ganz fein reiten wollen. Sie hat tolle Bewegungen, noch nicht geritten – tolle Zuchtstute (anerkannte Hispano-Araberstute auf Shagyabasis), sehr cool, aber auch etwas faul, 100 % gesund und lieb + gepflegt

 

VB 5500 €




IM AUFTRAG

Stute Shagya-Araber

MORIA ShA-Anh.,                                                     VERKAUFT

*2007, Stockmaß 154 cm

Züchter u. Besitzer: Christina Maskos

Standort: 26197 Großenkneten

 

MORIA ist eine sehr hübsche, 10-jährige Stute mit freundlichem Wesen und dem Menschen zugewandt. 

Sie ist hauptsächlich im Gelände geritten worden und kurze und mittlere Distanzen erfolgreich gelaufen. Ein einfühlsamer Reiter wird viel Freude mit ihr haben – sowohl im Gelände, als auch bei der Bodenarbeit.

MORIA lebt in einer kleinen gemischten Herde in Offenstallhaltung direkt am Haus, mit "Familienanschluss". Wegen Bestandverkleinerung stehen MORIA und ihr Hengstfohlen zusammen oder getrennt zum Verkauf.


AQUIRI ShA, *28.06.2005, Stm ca 155 cm

Züchter:

Besitzer: Ingrid Früchtenicht

 

AQUIRI ist eine sehr kompakte Stute, die sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Sie ist eine Arcastochter aus der Escada und somit eine Vollschwester zu dem gekörten Hengst Antjel.

Aquiri wurde sehr spät eingeritten und hat sich hier im Unterricht, auch unter Anfängern und Kindern, bewährt. Zur Zeit führt sie ihr 1. Fohlen , ein Stutfohlen von Balou, bei Fuss.

Aquiri eignet sich vor allem als gelassenes Familien und Freizeitpferd und natürlich für die Zucht.


Stammbaum MORIA Einblenden

AIMEE, *27.04.2003, Stm. ca. 155 cm                                                     IM AUFTRAG

 

Züchter u. Besitzer: G.Werle und Dr H. Kukowski

Standort: 25578 Neuenbrook

Kontakt: Tel 04824-2127 oder ingrid.fruechtenicht@t-online.de

 

Aimee ist eine traumhaft schöne Bahadurtochter aus der Amira von Ibn Galal-6.

Mit 4 Jahren hat sie die Stutenleistungsprüfung mit 7,31 sehr erfolgreich absolviert. 2017 hat sie den Wesenstest mit Bravour gemeistert.

Da die Kinder der Familien inzwischen erwachsen und verzogen sind,  steht sie zum Verkauf. Sie wurde in Neuenbrook wieder antrainiert und eignet sich mit ihrem freundlichen Wesen besonders als Familien- und Freizeitpferd.

Auch als Zuchtstute ist sie hervorragend geeignet.  Aimee ist inzwischen gedeckt von Balou.




Siglavy-Bagdady Gésa ShA, geb. 29.03.2003

Züchter: Ungarn

Besitzer: Anja-Maria Manthey

Tel: 04672- 631 oder 0176-96943124

Mail: am-manthey@t-online.de

HP: www.hispano-araber.de

Standort: 25842 Langenhorn

 

Vater: 2326 Lajosm Sigl.-Bagd.-308 (SBVIII tm)

Mutter: 1982 Shagya Gréti

 

Gesa ist unkompliziert, etwas faul, dafür nicht schreckhaft, vor langem angeritten.

Hatte super Fohlen, die sich auch schnell verkaufen ließen, weil sie einfach auch perfekt aussahen, hat auch mit TGS beim 1. Mal aufgenommen, wird schnell rossig. Gesa (Gescha gesprochen) ist auch für Hispanoaraber eingetragen.

 


KLEMENTINA ShA, geb.: 03.03.2002, Stm. über 165 cm                 IM AUFTRAG

 

Besitzer: Anja-Maria Manthey

Tel: 04672- 631 oder 0176-96943124

Mail: am-manthey@t-online.de

HP: www.hispano-araber.de

Standort: 25842 Langenhorn

 

Vater: Siglavy Bagdady XV-5 ShA

Mutter: 1464 Siglavy Bagdady Kata ShA, original ungarisch gezogen

 

Souveräner Typ, tolle Bewegungen, roh-anlongiert, Freispringen draußen, 100 % gesund und lieb + gepflegt



El Hanabi ShA, geb. 25.03.1997

Besitzer: Anja-Maria Manthey

Tel: 04672- 631 oder 0176-96943124

Mail: am-manthey@t-online.de

HP: www.hispano-araber.de

Standort: 25842 Langenhorn

 

Vater: Hadban XXXV

Mutter: 1886 El Sbaa X

 

El Habani ist in Ungarn gezogen, war dort Distanz-Rennpferd. Als Beisteller in gute Hände abzugeben, ist freizeitmäßig reitbar.