Aktuelles & TERMINE

Shagya-Araber Kalender 2019


Die neuen Shagya-Araber Kalender 2019 sind fertig und können bestellt werden. Machen Sie sich oder Freunden mit dem Shagya-Kalender ein tolles Weihnachtsgeschenk mit dem Sie gleichzeitig für den Shagya-Araber werben können.

Der Kalender hat das Format DIN A3 quer und kostet 15 € zuzüglich Porto(ab 4,90€).

Unten eine Bildvorschau.

Musterungstermin des ZSAA

am 27.10.2018 fand auf dem Shagya-Araber Gestüt Neuenbrook der diesjährige Musterungs- und Eintragungstermin statt.

Beginn war ca 16 Uhr.

Zu diesem Termin waren Gäste natürlich wieder herzlich willkommen. weil der Musterungstermin so spät war, waren Gäste schon ab 14 Uhr zu einem kleinen Shagyastammtisch eingeladen.

Während der Musterung beantwortete die Kommission, bestehend aus dem Vorsitzenden Achmed al Samarraie und Zuchtleiter Peter Pracht, den Besuchern alle Fragen  und kommentierte die vorgestellten Stuten und Fohlen ganz ausführlich. Leider war es dieses Jahr zu spät, um noch einige Pferde im Wesenstest zu prüfen. Das soll aber im nächsten Jahr nachgeholt werden.

In diesem Jahr konnten die beiden Stutfohlen Amina a.d. Aquiri von Balou und Zellda a.d. Zareska von Farid mit * prämiert werden.

Amina aus der Aquiri von Balou wurde mit * prämiert. Das sehr großrahmige Stutfohlen ist bereits verkauft und macht ihrer neuen Besitzerin viel Freude.

Zellda aus der Zareska von Farid wurde ebenfalls mit * prämiert.


Tag der offenen Tür 2018

auf dem Shagya-Araber Gestüt Neuenbrook fand am 23. September 2018 ab 10.00 Uhr der diesjährige Tag der offenen Tür satt. Auf dem Programm stand ab 13.30 Uhr geführtes Reiten für Kinder, das auch fleißig in Anspruch genommen wurde. Um 15.00 Uhr begann das ShowprogrammShagya-Araber als Verlasspferde“.

In den Gestütsführungen konnten die zum Teil von weit weg angereisten Interessenten die Zuchtpferde des Gestüts und die Verkaufspferde kennen lernen, die besonderes Interesse fanden. Auch im kleinen Shagya-Fan-Shop wurden die Shagyainteressierten Besucher fündig. Die Shagya-Becher waren gerade frisch eingetroffen und konnten mit dem angebotenen Kaffee und einem Stück Kuchen dazu beim  gemütlichen Beisammensein gleich ausprobiert werden. Für die , die eher Lust auf etwas herzhaftes hatten stand wieder der Imbisswagen bereit.

 


Der diesjährige Fohlenjahrgang ist endlich vollständig. Tailyn hat am 02.08.2018 ihr Stutfohlen bekommen - Termin war eigentlich der 25.Juni - also mit 40 Tagen Verspätung.

Die Wartezeit hat sich gelohnt, es ist ein sehr hübsches , kräftiges Rappfohlen ohne Abzeichen.

Die Fohlenvorhersage für den Jahrgang - Stut- oder Hengstfohlen - war damit 100% richtig.


Termingerecht, aber trotzdem etwas überraschend, stand Donnah am 12.06.2018 mit ihrem Hengstfohlen auf der Weide.

Zareskas Stutfohlen hat nicht lange auf sich warten lassen und ist am Abend des 30.05.2018 geboren.

 

prämiert *

Heute morgen am 29.05.2018 ist das erste Fohlen unseres diesjährigen Jahrgangs geboren.

Aquiri hat ihr erstes Fohlen bkommen, ein sehr großrahmiges braunes Stutfohlen von Balou.

Wir warten jetzt noch mit Spannung auf die Fohlen von Zareska und Farid, sowie ab Ende Juni von Donnah und Tailyn beide von Bashir.

 

prämiert *

Für weitere TERMINE RUND UM DIE SHAGYA-ARABER ...

... besuchen Sie unser SHAGYA-PORTAL (im Aufbau).

Tag der offenen Tür 2018 - Termin vormerken!




Einblicke: Unser Shagya-Araber-Kalender 2018


Rückblick: Tag der offenen Tür 2017

Am Sonntag, den 24. September fand wieder der schon traditionelle Tag der offenen Tür auf dem Shagya-Araber-Gestüt Neuenbrook statt.

Dier Besucher konnten sich bei Gestütsführungen die Shagyas und das Gestüt in aller Ruhe anschauen.

Vor der Vorführung um 15 Uhr wurde mit den Hengsten Balou und Fuchur sowie Wallach Sharino geführtes Reiten für Kinder angeboten. Anschließend wurde in der Vorführung gezeigt, wie die Shagyas bei uns ausgebildet werden. Da dieses Mal überwiegend junge Pferde und neue Reitbeteiligungen dabei waren, konnten vor allem die Grundlagen der Ausbildung demonstiert werden.

Die Organisation hat dieses Mal Nicole Orfert übernommen, die neben eigenen Vorführungen auch moderiert hat. Eine kleine Bildauswahl finden Sie unten.

An unserem Gestüts-Infostand konnte man sich ausführlich über die Angebote des Gestüts und die Verkaufspferde informieren. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt.